Interkulturelle CARE-GUIDES

Laufzeit

01.06.2018 bis 31.05.2021

Förderung

Hessisches Ministerium für Soziales und Integration

Ziele

  • Pflege- und unterstützungsbedürftige Menschen mit Migrationshintergrund sowie deren Angehörige niedrigschwellig erreichen und über ihre Ansprüche sowie regionale Unterstützungsangebote informieren
  • Schulung von interkulturellen Care-Guides in drei hessischen Regionen
  • Vernetzung von migrantischen Communities und informellen Strukturen mit dem bestehenden regionalen Hilfesystem

Zielgruppe

Migrantische Organisationen sowie zweisprachige Menschen, die sich als interkulturelle Care-Guides schulen lassen.

Partner

  • beramí e.V., Frankfurt am Main

Inhalte/Leistungen

  • Vernetzung mit den Kommunen und den migrantischen Communities in den Pilot-Regionen (Landkreis Marburg-Biedenkopf, Landkreis Groß-Gerau, Frankfurt/Offenbach)
  • Erarbeitung eines Profils, eines Schulungskonzepts sowie geeigneter Materialien für die interkulturellen Care-Guides
  • Gewinnung von Care-Guides und Durchführung von je einer Schulung in jeder Pilot-Region
  • Öffentlichkeitsarbeit und Entwicklung eines Nachhaltigkeitskonzepts mit den Pilot-Regionen

Erfahrungen/Ergebnisse

  • Vernetzungstreffen der regionalen Akteure
  • Schulung zum/zur interkulturellen Care-Guide
  • Handbuch zum Transfer des Konzepts in andere hessische Kommunen